Beglückende Augenblicke…

…erleben wir jeden Tag gemeinsam!


Gemeinsam statt einsam.

Leben ist Begegnung.


Iss gut!

Wir lieben leckeres Essen.


Corona-Update

Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW in Düsseldorf (kurz MAGS) hat am Donnerstag (11. November 2021) die Allgemeinverfügung Einrichtungen erneut aktualisiert. Daraus ergeben sich im Wesentlichen folgende Änderungen:

Besucher*innen

  • Nicht geimpfte oder als genesen geltende Besucher*innen dürfen die Einrichtung nur betreten, wenn mindestens ein Nachweis über ein negatives PoC-Schnelltestergebnis vorliegt, das nicht älter als 24 Stunden ist.
  • Obige Testpflicht gilt auch für vollständig zweifachgeimpfte oder nachweislich genesene Besucher*innen ohne Nachweis einer weiteren vollständigen Impfung.
  • Die Testpflicht entfällt bei Besucher*innen im vollständigen Booster-Status. Das heißt, die dritte Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen. Bitte legen Sie uns dazu den Nachweis der vollständigen Booster-Impfung bei Ihrem nächsten Besuch vor.
  • Die Testpflicht entfällt ebenso für genesene Besucher*innen, die uns den Genesenenstatus und eine mindestens 14 Tage zurückliegende Impfdosis nachweisen.

Bewohner*innen

  • Bewohner*innen sind dreimal wöchentlich zu testen.
  • Nicht geimpfte oder  nicht genesene  Bewohner*innen  müssen an  fünf aufeinander folgenden Tagen mittels Schnelltest negativ getestet werden, sofern sie Kontakt zu einer infizierten Person hatten.
  • Bewohner*innen, die einen vollwirksamen Booster-Impfschutz nachweisen (14 Tage nach dritter Impfung) unterliegen - wie bislang - keiner Testpflicht. 
  • Als genesen geltende Bewohner*innen, die zudem einmal wirksam geimpft sind (14 Tage nach Impfung) sind den Bewohner*innen mit Boosterimpfschutz gleichzusetzen und unterliegen keiner Testpflicht. 
  • Bei Neu- und Wiederaufnahmen ist ein negatives PCR-Testergebnis erforderlich, wenn die Person nicht geimpft ist oder die letzte Impfung länger als 6 Monate zurückliegt. Ebenso wenn eine länger als sechs Monate als genesen geltende Person ohne Auffrischungsimpfung in die Einrichtung kommt. Die PCR-Testergebnisse dürfen nicht älter als 24 Stunden sein. 

Testzeiten

Wir passen ab dem kommenden Montag, 22. November 2021 unsere Testzeiten dem Bedarf wie folgt an:

  • dienstags und donnerstags: 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • an allen anderen Tagen: 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Für Rückfragen stehen das Leitungsteam und ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. Bleiben Sie zuversichtlich – wir bleiben es auch.

 

Ihr Rudolf Voß
Einrichtungsleitung


Sie möchten Ihren Liebsten einen Gruß senden?

Gerne leiten wir Ihre Nachrichten weiter. Die Kontakt-Daten für eMails, das Versenden von Videos oder die Vereinbarung von Skype-Konferenzen lauten:

 

sozialerdienst(at)st-katharina-werne.de

Fon: 02389/928860

 




Leben in St. Katharina

Fast wie zu Hause – nur mehr los!

Völlig egal, ob Sie in Werne wohnen, vielleicht einfach nur durch Zufall auf uns aufmerksam geworden sind oder gezielt nach unserer Einrichtung gesucht haben! Herzlich Willkommen im Haus St. Katharina.

96 Menschen leben hier als Bewohner oder Gast in der Kurzzeitpflege fast wie zu Hause. Es ist nur mehr los. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst davon, indem Sie durch unsere Website stöbern. 

Auch in Zukunft lohnt sich ein Blick auf unsere Internetpräsenz: Hier veröffentlichen wir regelmäßig Neuigkeiten zu unserer Einrichtung.
 
Mit allen Bewohnern,  Mitarbeitern und Ehrenamtlichen grüße ich Sie.

Ihr Rudolf Voß
Einrichtungsleiter/Geschäftsführer





Neues aus St. Katharina Werne

 

Auf unserer Website www.st-katharina-werne.de finden Sie alle wichtige Infos rund um unser Haus – von der Rubik „Wohnen“ über „Pflege“ bis hin zu Job-Angeboten und aktuellen Nachrichten. Technisch...

Weiterlesen

Neuer Job gesucht?

In St. Katharina Werne lässt sich nicht nur gut wohnen, auch arbeiten.

Freie Stellen

 



Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an!

Fon: 02389/928860

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Newsletter abonnieren



Mitten in Werne

Mitten im Leben